rock-your-life-team

DAS SIND WIR

Im Mai 2010 gründeten Studenten der Albert-Ludwigs Universität und der Pädagogischen Hochschule Freiburg den gemeinnützigen Verein ROCK YOUR LIFE! Freiburg e.V. Sie verband der Gedanke, aktiv mehr Bildungsgerechtigkeit zu schaffen. RYL! Freiburg war damit einer der ersten Standorte des mittlerweile deutschlandweiten ROCK YOUR LIFE! Programms. Im Laufe der vergangenen Jahre haben wir viel erreicht. Zahlreiche Schüler und Studenten knüpften Freundschaften und lernen voneinander. Mit unseren Freiburger Partnerschulen sind wir in enger Zusammenarbeit. Förderer und Unterstützer haben wir mit unserer Begeisterung angesteckt. Im Herbst 2017 sind wir nun erfolgreich in den achten Mentoring-Jahrgang gestartet. Zahlreiche Treffen, Seminare, Ideen, Begegnungen, Erfahrungen und Unterstützer haben uns hierher gebracht.

Vorsitzender

Jan Wunschik

“Das kann ich doch eh nicht” ist leider einer der Sätze, den man häufig von Mentees bei ROCKYOURLIFE! zu hören bekommt. Genau hier setzen wir mit unserer Arbeit an und versuchen Chancen nutzbar zu machen. Sei es durch das Aufzeigen von Perspektiven, Beratung bei Entscheidungen oder auch nur durch Freundschaft. Seit 2015 bin ich jetzt schon im Verein und fühle mich hier rundum wohl. So viel motivierte Menschen schaffen zusammen Herausragendes. Steigenden Tandemzahlen und positives Feedback sprechen da für sich. Vielen Dank für Euer Engagement! Wer sich für die Idee von ROCKYOURLIFE! interessiert, kann gerne zu uns Kontakt aufnehmen. Wir freuen uns schon Euch kennenzulernen.

Vorsitzender

Bruno Ortiz

In junge Menschen sollte noch am meisten investiert werden, denn sie sind die Zukunft! Wir bei Rock Your Life tun genau das, indem wir den Heranwachsenden mit Rat und Tat zur Seite stehen und ihnen ihre Stärken aufzeigen. Gleichzeitig können auch die Mentoren etwas von ihren Mentees lernen, da die Jüngeren oft wichtige Fragen stellen und eine Sichtweise auf die Welt haben, die bei uns Älteren teilweise schon vor langer Zeit in Vergessenheit geraten ist. Mich persönlich begeistert die Arbeit mit Rock Your Life schon allein aufgrund der zahlreichen positiven Momente, die man in einer Tandembeziehung immer wieder erlebt. Das kann bei einem ernsten Gespräch sein, an dessen Ende man das Gefühl hat, seinem Mentee weitergeholfen zu haben oder schlichtweg während eines gemeinsamen Fußballspiels, bei dem man die Freude am Sport teilt. Das Engagement bei uns bringt jeden Einzelnen persönlich weiter, ist abwechslungsreich und ist gleichzeitig mit einer Menge Spaß verbunden!

Mentoring - Koordinatorin

Jasmin Jungmann

Man kann einem Menschen nichts beibringen, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. – Galilei

Rock your Life hat mich, seitdem ich das erste Mal davon gehört habe begeistert. Zuerst war es die Tatsache, dass ich in meiner Freizeit eine Schülerin unterstützen kann. Mit der Zeit hat sich Rock your Life für mich allerding zu etwas viel Größerem entwickelt. Es ist ein Verein, in dem ich ständig neue, interessante Menschen kennen lernen darf, in dem ich Freundschaften knüpfen kann, neue Erfahrungen mache und über mich hinauswachse. Ich habe gemerkt, dass ich nicht nur anderen helfen kann sich selbst zu entdecken, sondern das ich in diesem Verein auch mich selbst entdecken kann.

Netzwerk - Koordinator

Benjamin Bajmel

ROCK YOUR LIFE! bietet die Chance sich für etwas zu engagieren das wirklich zählt: die Zukunft. Dies geschieht über die Förderung von Bildungs- und Chancengerechtigkeit, indem jungen Menschen neue Optionen für ihre weitere Entwicklung aufgezeigt werden. Über vielfältige Möglichkeiten sich einzubringen, sei es als Mentor/in oder innerhalb der Orga-Teams, erhalten Studierende gleichzeitig die Möglichkeit zahlreiche neue Erfahrungen zu machen, andere Menschen kennenzulernen und sich weiterzuentwickeln. Eine solche Arbeit gehört unterstützt, daher engagiere ich mich bei RYL! als Netzwerk-Koordinator. Das Netzwerk-Team bietet hierbei die spannende Möglichkeit sich mit regionalen Förderern auszutauschen und das Fundraising des Vereins sicherzustellen. An dieser Schlüsselstelle benötigen wir stets tatkräftige Unterstützung und freuen uns über jede helfende Hand.

Koordinatorin für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Miriam Kunzweiler

ROCK YOUR LIFE! hat sich zum Ziel gesetzt, die Bildungsgerechtigkeit in Deutschland voranzubringen, weil Bildungserfolg nach wie vor von zahlreichen Faktoren abhängig ist. Ich selbst begleite und unterstütze eine Schülerin auf ihrem Weg. Dabei ist besonders toll, die Fortschritte in der Tandembeziehung zu sehen und die Tatsache, dass sowohl Mentee als auch Mentor viele persönliche Erfahrungen aus den regelmäßigen Treffen mitnehmen können. Genauso fasziniert mich die Arbeit in unserem bunt gemischten Team, die Übernahme gemeinsamer Verantwortung für den Verein und letztlich Teil eines größeren Ganzen zu sein.

Schatzmeister

Roman Schwarzkopf

„ROCK YOUR LIFE! Was ist das? Ein Studierendenverein? Noch einer davon? Okay. Gibt es da nicht schon so viele wie Sand am Meer? Was machen die denn? Soziales Engagement? Bildungsgerechtigkeit? Chancengleichheit? Arbeit mit Jugendlichen? Mit anderen Studierenden? Mit Stiftungen und Unternehmen? Das klingt doch super!” – so, oder so ähnlich reihten sich bei mir Fragen und Antworten aneinander, als ich mit ROCK YOUR LIFE! erstmals in Berührung kam. Und es hat sich bestätigt: Neben dem zentralen sozialen Aspekt – der Tandembeziehung – kann ich als Schatzmeister Buchführungserfahrungen sammeln, erhalte während der regelmäßig stattfindenden Trainings wertvollen Input und bekomme nebenbei ordentlich viel von der Vereinsorganisations- und Netzwerkarbeit mit. Wenn Ihr also Lust auf soziales, kommunikatives und abwechslungsreiches Engagement habt, seid Ihr hier genau richtig. In diesem Sinne: ROCK YOUR LIFE!

Werde Teil von ROCK YOUR LIFE!

Du willst in einem dynamischen Sozialunternehmen arbeiten, in dem ein toller Zusammenhalt des Teams herrscht und du dich für eine gute Sache einsetzten kannst? Dann werde Teil von uns!